· 

E-Mail schreiben mal achtsam - eine Übung

Die Kommunikation mittels E-Mail ist indirekt, wir haben keinerlei Möglichkeit, das Gesicht unseres Gegenübers zu beobachten und so zu prüfen, ob unsere Aussagen gut ankommen und verständlich sind.

Es lohnt also besonders, hier viel Wert auf eine gute Kommunikation zu legen, um Missverständnissen oder Schwierigkeiten auf der Beziehungsebene vorzubeugen.

Übung: achtsames E-Mail schreiben

o Setze Dich vor Deinen PC/Rechner, spüre Deinen Körper, nehme Deine Atmung wahr und komme ganz im Moment an. Werde Dir bewusst, dass Du Dich entschieden hast, jetzt eine E-Mail zu schreiben.

 

o Werde Dir des Anlasses der E-Mail bewusst. Sind Emotionen und Körperempfindungen mit dem Anlass verbunden? Nehme diese wahr.

 

o Prüfe nun auch, was die Fakten der Situation sind, wegen der Du eine E-Mail schreibst. Beschreibe Dir die Situation innerlich rein sachlich und ohne Bewertungen.

 

o Lasse ein Bild des Empfängers in Dir entstehen. Was habt Ihr gemeinsam?

 

o Werde Dir bewusst, welche Inhalte Du gern vermitteln möchtest. Gibt es auch Gefühle, die Du dem Empfänger vermitteln möchtest?

 

o Lasse nun die Worte in Dir aufsteigen und schreibe Deinen Text. Spüre die Finger auf der Tastatur. Spüre Deinen Atem. Welche sinnlichen Wahrnehmungen sind mit dem E-Mail-Schreiben verbunden? Halte inne, wenn ein Punkt inhaltlich abgeschlossen ist.

 

o Wenn Du mit dem Schreiben fertig bist, speichere die E-Mail ab. Sende sie nicht direkt, sondern bestimme einen Zeitpunkt, wann Du sie noch mal lesen und danach abschicken wirst. Dieser Zeitpunkt kann in 2 Minuten sein oder auch in einer Stunde oder auch ohne feste Zeit, z.B. nach dem Mittagessen.

 

o Lese dann die E-Mail noch mal vor dem Absenden durch.

 



Achtsamkeit ist immer eine Praxis des Alltags. Sie ist nichts abstraktes, das wir nur beim meditieren auf dem Kissen sitzend üben. Vielmehr geht es darum, den Tätigkeiten des Alltags mit Achtsamkeit zu begegnen. Probiere gern, denke Dir selber Übungen aus oder wenn Du einen Einstieg suchst, komme gern in einen MBSR Kurs.

MBSR in Hamburg lehrt Achtsamkeit und unterstützt Dich, diese im Alltag zu verankern.